App für Jäger und Naturfreunde: 

 

Wildtiere Europas für Kinder und Naturfreunde auf dem iPad

 

Kempten, März 2011. Der Rehbock verhofft im Weizenfeld, das Wildschwein raschelt im bunten Eichenlaub und aus den Nüstern des Wisent dampft der Atem in die frische Morgenluft: atemberaubende Szenen und höchste Farbbrillanz – das sind die Markenzeichen des Wildtierphotographen Erich Marek (74). Mit der Applikation „Wildtiere Europa“ können über 100 der besten Wildtierporträts nun auf dem iPad angesehen und erfahren werden.

 

Erstmals werden damit europäische Wildarten auf dem iPad erlebbar. In 11 Kategorien kann der Nutzer die unterschiedlichen Wildarten anwählen und per Fingerstreich weiterblättern. Neben Fuchs, Feldhase, Dachs, Reh und Kaninchen sind auch die größeren Tierarten Europas wie Elch, Bär und Wolf zu sehen. Typisch für Mareks Bilder sind die unglaubliche Nähe und die ungewöhnliche Perspektive: der Betrachter hat das Gefühl, „auf Augenhöhe“ mit dem Wild zu stehen.

Zu den Photos können jeweils per Fingertipp kurze Textinformationen über Größe, Vorkommen, Nahrung und Besonderheiten der Wildart eingeblendet werden. Wer es ganz genau wissen will, der kann auf dem iPad mit zwei Fingern einen Bildausschnitt beliebig vergrößern – die Schärfe und Farbbrillanz bleiben erhalten. Wer genau hinsieht, der kann die zerfetzten Bastreste des Elches erkennen. Jegliche Enden des Rothirsches können genauestens betrachtet werden.

Original Tierstimmen wie Wolfsgeheul, das Keckern des Fuchses, Laute von Blaumeise, Fasan, Habicht, Bussard und Kolkrabe können zu den Tierbildern eingespielt werden. Vier Jahreszeitenvideos zeigen die brillantesten Photos von Marek, die dieser auch selbst

kommentiert. Auch hier untermalen die Original Tierlaute die Faszination dieser erlebbaren Wildnis.

 

Die App ist ideal auch für Kinder geeignet. Tierstimmen können erraten werden, Details zu Vorkommen und Nahrung der Wildtiere gelernt werden.


Wer Bildbände oder Naturbücher über unsere freilebenden Wildarten in Europa liebt, der kommt an dieser App für das iPad nicht vorbei. Mit jedem Photo holt sich der Betrachter das Beste aus 40 Jahren Erfahrung in der Wildtierphotographie aufs iPad.„Tierfotografie ist eine Faszination. Sie verlangt oft das Letzte an Kraft und Ausdauer, um die Begegnung mit dem Wild in ein Bild umzusetzen“, so das Bekenntnis des leidenschaftlichen Naturphotographen Marek.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der App-Verlag GmbH
Albert-Einstein-Straße 10

D - 87437 Kempten

info[at]appverlag.com

Tel. +49 (0)831 697 2 48 22

 

Aktuelles

 

Bäume und Sträucher - erkennen und benennen

zur Pressemeldung des App Verlag 

 

Homöopathie – Globuli für die Reiseapotheke

zur Pressemeldung des App Verlag 

 

Mein Garten – die Garten App mit kostenlosem Update

zur Pressemeldung des App Verlag 

 

Vögel bestimmen – satter Preisnachlass für GU Android-App

zur Pressemeldung des App Verlag 

 

Die Angel App mit Fangbuch und Schonzeiten für Fische

zur Pressemeldung des App Verlag 

 

Homöopathie - die GU-App jetzt auf französisch

zur Pressemeldung des App Verlag 

 

Schnee und Mond: mit Sau Jagd erfolgreich Schwarzwild jagen

zur Pressemeldung des App Verlag

 

Reitturniere: Alle Fragen rund ums Reitturnier im iPhone

zur Pressemeldung des App Verlag 

 

Homöopathische Mittel: Arnica Globuli im iPhone

zur Pressemeldung des App Verlag

 

App für Kinder - Erlebnis Meer

zur Pressemeldung des App Verlag

 

Erlebnis Wald: Die App für Kinder

zur Pressemeldung des App Verlag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drei Schritte zu Ihrer App